Faires Frühstück zur Fairen Woche

Von: Eva-Maria Antz

Als Auftakt zur diesjährigen Fairen Woche bereiteten Schülerinnen und Schüler der zehnten und zwölften Klasse unter der Leitung von Frau Janke und Frau Antz ein faires Frühstück vor. Hierfür wurden Rezepte mit fair gehandelten Zutaten herausgesucht und in der Schulküche zubereitet. Dank der tollen Mitarbeit unserer Schülerinnen und Schüler konnte am 17.09.2022 eine große Tafel mit allerlei Leckereien im Haus der Familie gedeckt werden. 
 
 

» mehr


Sicheres Verhalten beim Busfahren

Im Klassenverband haben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wichtige Verhaltensweisen beim Busfahren eingeübt. Diese Schulung des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar ist gerade zu Beginn der 5. Klasse, wo viele Kinder mit dem Wechsel an die weiterführende Schule täglich den Bus nutzen, ein wichtiger Baustein der Verkehrserziehung.
 

» mehr


Der perfekte Start in mein Berufsleben

Von: Florian Korthaus (Berufswahlkoordinator)

In guter alter Tradition startete in Klassenstufe 9 unser Projekt Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf. Am Mittwoch, den 07.09.22 begann das Programm ab 19.00 Uhr mit der hauseigenen Berufswahlbörse. Hier stellten sich 41 Betriebe der Region den künftigen Schulabgängern vor. Diese Auftaktveranstaltung führt den Schülern und Schülerinnen vor Augen, dass eine Kontaktaufnahme mit dem Wunschbetrieb eine Bewerbung bzw. ein Bewerbungsanschreiben nach sich zieht.
 

» mehr


Zukunft vorbereiten – Berufsinfo-Börse an der KARS

In dieser Woche fand unsere Berufsinformationsmesse statt. Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern besuchten die Veranstaltung. Die Eröffnung fand durch Herrn Korthaus und Frau Paul auf dem Schulhof statt. Im Anschluss daran standen folgende Schulen, Institutionen und Firmen den Besuchern bei Fragen zu Ausbildung und Beruf Rede und Antwort:
 

» mehr


Willkommen an der KARS

Auch in diesem Jahr wurden die Schülerinnen und Schüler unserer neuen 5. Klassen besonders begrüßt. Zur würdevollen Feier an ihrem 1. Schultag an der KARS fanden sich die „Kleinen“ mit ihren Eltern in der Sporthalle ein. Nach der Begrüßung durch die Leiterin der Orientierungsstufe, Frau Paul, wurde von Pastoralreferentin Frau Hinderberger, zusammen mit Kolleginnen und Kollegen sowie den Klassenpaten ein feierlicher Beginn an der KARS gestaltet. Musikalisch wurde der Schulstart von Herrn Schwarz am Klavier umrahmt. 

» mehr


50 Jahre KARS 1972 – 2022

Im Sommer 2022 wird unsere Schule 50 Jahre alt. Das ist ein Grund zum Feiern. Aus diesem Anlass haben wir für 50 Jahre – fünf „Feiertage“ geplant. Vier Tage werden in der Woche vor den Sommerferien stattfinden und ein weiterer Tag im Herbst 2022.
Folgendes Programm ist für die Woche vor den Sommerferien geplant:
 

» mehr


50 Jahre KARS: Solidaritätstag – Gemeinsam für andere

Am Dienstag, den 19.07.22, fand der „Solidaritätstag“ statt für alle Klassen. Es ist eine gute Tradition an der KARS, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler gesellschaftlich engagieren. Denn ein Leitziel unserer Schule ist, dass wir uns um andere kümmern, sie unterstützen, ihnen eine Stimme geben. Aus diesem Grund war es selbstverständlich, dass wir während unserer Feierwoche zum Schuljubiläum einen Solidaritätstag geplant haben. 

» mehr


50 Jahre KARS: Klima-Arena Sinsheim

Das Thema Solidarität wurde mit einem gemeinsamen Wandertag der ganzen Schule in die Klima-Arena nach Sinsheim ausgeweitet. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren wie Solidarität für unseren Planeten aussieht und welchen Beitrag jede und jeder Einzelne leisten kann. Beispielsweise lernten wir über die Stadt der Zukunft und was wir gegen die Erderwärmung tun können.

 

» mehr


50 Jahre KARS: Schule der Zukunft

Ein Höhepunkt der Feierwoche war der Festakt zum 50-jährigen Schuljubiläum im Audimax der Universität Landau. Zusätzlich zum runden Jubiläum der KARS gibt es ein weiteres Jubiläum, nämlich das-10 jährige Bestehen der Fachoberschule Technik und Umwelt. Die „FOS“ bietet die Möglichkeit die Fachhochschulreife zu erwerben. Die KARS hat sich im Laufe ihres 50jährigen Bestehens bei den Eltern, bei den Betrieben in Industrie und Handwerk und bei den anderen weiterführenden Schulen eine hohe Akzeptanz erarbeitet. 

» mehr


50 Jahre KARS: Schulfest mit Ehemaligentreffen

Am Donnerstag, den 21.07.22 feierten wir unser Jubiläums-Schulfest mit Ehemaligentreffen. Rund 3000 Personen trafen sich auf dem Schulhof der KARS bei Musik von Bläserklassen, Schulchor, Schülerbeiträgen, der Band „Five for April“ (bestehend aus Ehemaligen) und der Band Eased. Pascal Huber, auch ein Ehemaliger Schüler der KARS, trat mit seinen Puppen auf und unterhielt die Schulgemeinschaft mit zwei sehr lustigen Auftritten als Bauchredner. Ein weiteres Highlight bot Josh Mausshardt vom Duo Jomamakü mit seiner Feuer-Jonglage-Show.  

» mehr


50 Jahre KARS: Spannende Partien und gute Stimmung beim diesjährigen Fußball-Turnier der KARS

Von: Lena Zimmermann

Als sportlicher Höhepunkt der diesjährigen Festwoche fand am Donnerstag zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie das berühmte Fußball-Turnier der KARS wieder statt - jedoch zum ersten Mal im Freien auf dem Kunstrasen der Sportanlage West. Dementsprechend waren eine überaus große Motivation und gute Stimmung vor Ort zu spüren. 

» mehr


Erdkundeunterricht mit Studierenden - Fachschaft Erdkunde und Fachbereich Geografiedidaktik der Universität Landau

Von: Heike Plank

Für die Klasse 8e fand die letzte Erdkundedoppelstunde in diesem Schuljahr in etwas anderer Form statt. Sie wurde nämlich nicht von ihrem Erdkundelehrer Herrn Knittel unterrichtet, sondern von den Studierenden des Seminars Geografiedidaktik unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Felzmann der Universität Landau.
 

» mehr


Teamgeist, Spaß und Wettkampfatmosphäre bei Kreativen Bundesjugendspielen bei optimalem Wetter

Von: Eva-Maria Antz

Zum Ende des Schuljahres fanden auf dem Gelände des Freibads in Landau unsere Kreativen Bundesjugendspiele statt. Anstelle eines klassischen Dreikampfs bewiesen sich die fünften und sechsten Klassen an zehn verschiedenen Stationen in Wasser und an Land.
Unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln meisterten die Kinder der Orientierungsstufe im Klassenverband vielfältige Aufgaben. Neben sportlichen Fähigkeiten waren auch Teamgeist, Geschicklichkeit und Köpfchen gefragt.
 

» mehr


Abschlussfeier der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt

Am Mittwoch, den 13. Juli 2022 bekamen 160 Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/ Umwelt ihr Abschlusszeugnis überreicht. In diesem Jahr konnten die Feierlichkeiten wieder in der Jugendstilfesthalle in Landau stattfinden. Unter Beachtung der Hygienevorschriften wurden zwei Feiern organisiert, damit mehr Abstand gehalten werden konnte.
50 Jugendliche erhielten die Qualifikation der Berufsreife, 80 Schülerinnen und Schüler haben den qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) erworben und 30 Absolventinnen und Absolventen haben die Fachhochschulreife erreicht.
 

» mehr


„Die Spende kommt an“

Pünktlich zur Feierwoche anlässlich unseres 50-jährigen Schuljubiläums wurde der Basketballkorb auf dem Schulhof montiert. Der bereits vorhandene Basketballkorb wurde so versetzt, dass die Schülerinnen und Schüler nun ein richtiges Spielfeld haben.
Voller Freude nahmen die Kinder sofort das neue Bewegungsangebot an.
Ermöglicht wurde der Basketballkorb durch die großzügige Spende von Herrn Oberbürgermeister Hirsch als Vertreter der Stadt Landau zum Schuljubiläum.
Die Schulgemeinschaft der KARS bedankt sich sehr herzlich hierfür.
 

» mehr


Schulübergreifender Unterricht – praxisnahe Übung für das Vorstellungsgespräch

Von: Brigitte Braun

Der Wahlpflichtfachkurs „Wirtschaft und Verwaltung“, Klasse 9 und die Klasse BF2WV21 der Berufsbildenden Schule in Landau haben gemeinsam  ein Projekt zum Thema „Coaching für das Bewerbungsverfahren“ durchgeführt.
Die Rollen waren klar verteilt: Die Schülerinnen und Schüler der KARS plus waren die Bewerber und die Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule übernahmen die Arbeitgeberrolle. Neben den Bewerbungen, die die KARS-Schüler einreichen mussten, wurde ein Eignungstest unter Realbedingungen und  ein Vorstellungsgespräch durchgeführt. 

» mehr


​„Der tägliche Kick“

Schülerzeitung KARSten 2022

„Der tägliche Kick“

So lautet der neue Titel der Schülerzeitung KARSten 2022. Das Schülerzeitungsteam freute sich, dass nach den langen Corona-Beschränkungen endlich wieder normale Redaktionssitzungen möglich waren und man sich persönlich austauschen konnte.

Wir wünschen allen gute Unterhaltung beim Lesen.
Das Redaktionsteam

» mehr


Spannung beim Kennenlernnachmittag

Voller Vorfreude und Spannung kamen die Schülerinnen und Schüler unserer zukünftigen 5. Klassen zum Kennenlernnachmittag an die KARS. „Mit wem ich wohl in die neue Klasse komme? Wen werde ich als Klasssenlehrerin haben“?  Antworten auf diese Fragen gab Frau Paul, die Leiterin der Orientierungsstufe. Sie begrüßte die zukünftigen KARSianer und ihre Eltern.
Die Bläserklasse unter der Leitung von Frau Petry-Konski und Herrn Schwarz hieß die „Neuen“ mit einem musikalischen Gruß willkommen.
 

» mehr


Besuch im Landtag

Von: Jan Spengler

Die Klasse 11a der Fachoberschule Technik besuchte am 29.06. den Landtag in Mainz. Herr Thomas Weiner (CDU) hatte die Klasse eingeladen. Auf der Fahrt mit dem Bus erhielten die 11a und eine neunte Klasse der Maria-Ward-Schule von ihm eine Einführung in die Landespolitik. In Mainz konnten die Schülerinnen und Schüler vorerst etwas freie Zeit genießen und die Landeshauptstadt auf eigene Faust erkunden.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es in das Landtagsgebäude. Herr Weiner erklärte einiges zu den Abläufen im Politikbetrieb und dem Alltag von Politikschaffenden.

» mehr


Ein Hoch auf den „Problemlösertrupp“

Viele Jahre hatten unsere Schülerinnen und Schüler am Nachmittag einen besonderen „Aufenthaltsraum“, den KARS-Bus. In ihm konnte gespielt, geredet oder sich einfach nur ausgeruht werden. Aber alles hat seine Zeit und unser Bus kam in die Jahre … Da aus Umweltschutzgründen alle Flüssigkeiten abgelassen und entsorgt worden waren, konnte der Bus nicht mehr bewegt werden. 

» mehr


Schülerbegegnung mit unserer französischen Partnerschule

Von: Catherine Maußhardt und Gunther Bleuzen

Nach einer längeren Corona bedingten Pause war es in diesem Schuljahr wieder möglich, unmittelbar nach Pfingsten die mittlerweile 17 Jahre währende Schulpartnerschaft mit dem Collège de Drulingen in Frankreich aufleben zu lassen. Französische Kinder und Jugendliche verschiedener Klassenstufen  besuchten uns am 07. Juni in Landau. Vor diesem ersten Begegnungstag standen die Schülerinnen und Schüler beider Schulen in gegenseitigem Briefkontakt. Die französischen Gäste reisten mit zwei Begleitlehrkräften an und wurden in der Sporthalle von unserem Schulleiter Herrn Schabowski herzlich begrüßt.
 

» mehr


Unsere Streitschlichter und Streitschlichterinnen sind fertig ausgebildet!

Von: Bettina Weiller und Patricia Flaig

Nach 30 intensiven Arbeitsstunden (davon 24 am Nachmittag oder Wochenende) ist unsere Mediatorengruppe bereit, sich um Streitigkeiten der 5. und 6.Klässler zu kümmern. Sie stehen ab nächster Woche (7. Juni) in beiden Pausen im Streitschlichterraum (H-Gebäude/ über der Mensa) zur Verfügung.
In den nächsten Wochen stellen die Schülerstreitschlichter in Kleingruppen sich und ihr Angebot in den 5. Klassen vor.
Am 2. Juni fand unsere feierliche Urkundenübergabe mit anschließendem Eis-und Waffelessen statt.
Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs und Mädchen!  
 

» mehr


Freiwillige Feuerwehr Landau übt …

...auf einem der schönsten Schulgelände von Rheinland-Pfalz

Am heutigen Mittwoch, den 08.06.22, rückte die Feuerwehr in der KARS zu einer Übung an.
Thomas Pfaff, der Wehrführer, erklärt: „Die Einheit Landau Stadt mit dem Ausbildungszug 1 ist heute Abend zur KARS gekommen, um den Umgang mit den tragbaren Leitern und den Steckleitern zu üben. Die tragbaren Leitern sind ein ganz besonderer Teil der Ausrüstung, die zur Rettung von Menschen und auch im technischen Bereich eingesetzt werden. Durch die Besonderheit des Schulgeländes können Rettungsszenarien mit der Steckleiter sehr gut geübt werden.“
 

» mehr


Schülerin der KARS gewinnt 1. Platz beim landesweiten Wettbewerb "bunt statt blau"

"Bunt statt blau": Unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr 2022 bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler am Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit gegen das sogenannte Komasaufen bei Jugendlichen. Unsere Lehrerin Marion Keller nimmt bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit Ihren Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb teil. 
Das beste Plakat in Rheinland-Pfalz hat Vivienne Parupka (Kl. 10d) gemalt.
Sie setzte sich gegen rund 500 Teilnehmer durch und wurde zusammen mit weiteren Siegerinnen in Mainz geehrt. Sozialminister Alexander Schweitzer übergab als Schirmherr der Aktion die Preise und Urkunden.
 

» mehr


Fachhochschulreifeprüfung an der KARS+

In diesem Jahr konnten die schriftlichen Fachhochschulreifeprüfungen wieder unter normalen Bedingungen abgehalten werden. Alle Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen haben die schriftlichen Prüfungen gut abgeschlossen. Prüfungsfächer waren Deutsch, Englisch, Mathematik sowie die Schwerpunktfächer Technik/Informatik bzw. Bio- und Umwelttechnologie.
Nun folgen die mündlichen Prüfungen Ende Juni.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg.
 

» mehr


Während des Matheunterrichts in den „Aktivurlaub“

Von: Inka Louis

Die Klasse 8D besuchte in 3 Doppelstunden das Mathelabor der Uni Landau.
Die Teamarbeit an den Stationen zum Thema „funktionaler Zusammenhang“ soll eine Verknüpfung von Mathematik und der Anwendung im Alltag herstellen. Sie erfahren dadurch, dass Funktionen in ihrem eigenen Alltag eine große Rolle spielen, sie diese jedoch meist gar nicht als mathematische Zusammenhänge wahrnehmen.
 

» mehr


Neuigkeiten aus der Schulbibliothek

Von: Katja Müller

Durch die tolle Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler der Bibliotheks - AG und die Unterstützung unserer beiden FSJler ist es möglich, die Bibliothek ab kommendem Montag (16.5.) in allen Pausen zu öffnen. Einige neue Bücher wurden angeschafft und können ausgeliehen werden, darunter tolle Fantasy-Romane für alle Altersstufen. Und endlich gibt es auch Mangas, die nur noch für die Ausleihe vorbereitet werden müssen und in Kürze in den Regalen stehen.
 

» mehr


Helfertag – bei gutem Wetter kann jeder

Bei „strahlendem Wetter“ kamen heute über 50 Schülerinnen, Schüler, Eltern, Hausmeister und Lehrkräfte zum Arbeitseinsatz in die Schule.
Gemeinsam wurde unter anderem der Schulhof verschönert. Durch die großzügigen Spenden der Firma Hornbach (Bornheim) und der Firma S&K Automobile (Landau) konnten wir viele Bäume und Sträucher pflanzen und die Beete mit frischem Rindenmulch auffüllen.
Das neue Gewächshaus im Schulgarten wurde eingeweiht und der Boden für die Bepflanzung vorbereitet. Außerdem konnte der Barfußpfad erneuert und Blumenbeete neu angelegt werden.

» mehr


Roboter im Einsatz

Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule an der KARS programmierten die neu angeschafften Roboter, so dass diese Zeichnungen anfertigen können. Der Roboterarm hält hierbei einen Stift fest und fährt in atemberaubender Geschwindigkeit die entsprechenden Konturen ab, bis die komplette Grafik auf Papier geplottet ist. Die Schülerinnen und Schüler haben dadurch einen vielseitigen, interessanten und lehrreichen Einstieg in die Bereiche der (Industrie-)Roboter und computergesteuerten Maschinen, die in immer mehr Berufssparten Einzug finden und rasant an Bedeutung gewinnen.  Eine interessante und spannende Herausforderung für die jungen Menschen.
 

» mehr


„Spendenaktion für die Ukraine – Einsatz zahlt sich aus“

Durch den Spendenaufruf unserer „Friedensaktion“ konnte unsere Schülervertretung die sehr bemerkenswerte Summe von 3.312,23 € an Spendengeldern einsammeln.
HERZLICHEN DANK an alle Spenderinnen und Spender! An dem für die Organisation (Einkauf und Transport) ausschlaggebenden Datum konnten wir für 3000.- € zu gleichen Teilen Babynahrung, Windeln und Hygieneartikel bei unserem Kooperationspartner Kissel in Landau zu besonderen Konditionen einkaufen.
 

» mehr


„BOMO“ macht Lust auf handwerkliche Berufe

Das Berufsorientierungsmobil „BOMO“ der Handwerkskammer Landau besuchte in dieser Woche die KARS. An mehreren Stationen konnten Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen ihr handwerkliches Geschick ausprobieren. Ziel ist es, das Interesse der Jugendlichen für Berufe im Handwerk zu wecken. Herr Damm, Herr Sell und Herr Bruchhof nahmen sich einen Vormittag lang Zeit, um den Jugendlichen die unterschiedlichen Berufsfelder zu erklären und sie zu beraten. Wer sich für einen bestimmten Beruf interessiert bekommt Hilfe bei der Vermittlung von Praktika und Ausbildungsplätzen.
 

» mehr


Wozu braucht man Geometrie im Alltag ?

Von: Inka Louis

Am 08.03.22 besuchte Dr. Tim Weckerle (CEO von Auvesi) die Matheklasse 8D.
Nachdem die Schüler in den letzten Wochen sich sehr intensiv mit der Berechnung von Flächen und Körpern beschäftigt hatten, tauchte die Frage auf wozu man dieses Wissen im Alltag braucht. Schnell wurden auch praktische Antworten von ihnen gefunden, wie zum Beispiel beim Renovieren ihres Zimmers, beim Bauen eines Hauses oder in der Landwirtschaft.
 

» mehr


Demokratiebildung an der KARS

Freitag 04.03.22

Unsere Schulgemeinschaft hat am Freitag mit einer „stillen Stellungnahme“ ein Zeichen gegen kriegerische Handlungen gesetzt. Als Hintergrund für das Bild des Fotografen haben wir den „gelb-blauen“ H-Bau verwendet. Die Menschen auf dem Foto haben die Möglichkeit zu einer persönlichen Stellungnahme durch ein Kleidungsstück, durch die Gestaltung der Masken, durch Fahnen,... Die Farbe Weiß steht dabei für den Frieden. Unsere Schülerinnen und Schüler wurden auf die Aktion vorbereitet, ihre Teilnahme daran war freiwillig. 
 

» mehr


Ein Blick in die Zukunft,

Ein Blick in die Zukunft, aus der Schule heraus und in den in den Arbeitsalltag hinein: Schülerpraktika sind für unsere Jugendlichen der 8. Berufsreifeklassen und 9. Realschulklassen eine wichtige Hilfe bei der Berufsorientierung. Trotz der anhaltenden Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie ist es unserem Klassenleiter- und Berufswahlteam gelungen, 150 Schülerinnen und Schülern der KARS diese Praxiserfahrung zu ermöglichen. 
 

» mehr


Erfolgreicher Tag der offenen Tür

Am Sonntag, den 09.01.2022, fand in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr der Tag der offenen Tür an der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik und Umwelt statt.
Coronabedingt wurde der Tag in Form einer Videokonferenz durchgeführt.
Zahlreiche Viertklässlerinnen und Viertklässler mit ihren Eltern und Angehörigen sowie viele Schülerinnen und Schüler der KARS mit ihren Eltern und Angehörigen informierten sich an diesem Vormittag von zu Hause aus über die pädagogische Arbeit der KARS.
 

» mehr


Schülerpaten in Aktion

Von: Bettina Weiller

Auch in dieser besonderen Zeit schafften es die Schülerpaten und Schülerpatinnen von drei fünften und einer sechsten Klasse ihren Patenkindern einen schönen gemeinsamen Nachmittag zu ermöglichen. Es wurden Sterne gebastelt, ein Weihnachtsbaum geschmückt, allerlei Spiele gespielt. Und die Turnhalle wurde zum Austragungsort spielerischer und sportlicher Parcours.  Allen hat es riesig Spaß gemacht. Und nicht nur einmal war zu hören: „der schönste Tag in der Schule“.
Ganz herzlichen Dank an alle engagierten Schülerpatinnen und Schülerpaten und die Kinder, die so aktiv und gemeinschaftlich teilgenommen haben.
 

» mehr


Die Schülervertretung 2021/2022

Von: Judith Kasus und dem SV-Team

Wir - die Schülervertretung der KARS möchten uns und unsere Arbeit hier kurz vorstellen:  
Außer den beiden Schülersprechern Mohamed Allouch (11b) und Lorenzo Sarno (10f) gehören noch weitere Mitglieder zur SV: Mousaa Houdeib (6b), Hagen Sachs (6c), Emily Koch (7c), Nele Stange (7d), Islam Saad (7f), Carla Müller (8d), Rahma Hammam (8f), Jana Dietrich (9d), Emine Redzepi (9e), Elias Walz (9e) und Katharina Proske (11b). 

» mehr


Zu Weihnachten anderen eine Freude machen

Von: Schüler*innen-Vertretung

Unter dieser Überschrift stand die aktuelle Aktion der KARS-SV.
Bei Mitschülerinnen und Mitschülern, aber auch im Lehrerkollegium, sammelten die Mitglieder der SV fleißig Weihnachtsgeschenke.
Das Ziel: Bedürftigen Gleichaltrigen in der Region eine Freude machen. Verschenkt wurden Dinge, über die man sich auch selbst freuen würde.

» mehr


Lesezeit in der Schulbibliothek

Von: Katja Müller

Nach einer langen Corona-Pause öffnete die Schulbibliothek nach den Herbstferien endlich wieder ihre Türen. Lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler können in der Pause vor Ort in der gemütlichen Leseecke lesen und/oder sich Comics, Sachbücher, Fantasy-Romane, Kinder- und Jugendbücher oder Krimis mit ihrem Bibliotheksausweis für zwei Wochen ausleihen. Gerade die Adventszeit lädt zum Lesen ein, weshalb im Dezember in der Bibliothek vorgelesen wird. 
 

» mehr


Ho, Ho, Ho,

heute war es endlich soweit.
Der Nikolaus besuchte die Schülerinnen und Schüler der KARS. Am 06.12.2021 brachten die Schülervertreter und Schülervertreterinnen (SV-Schüler*innen) die Schokoladennikoläuse zu ihren Mitschülerinnen und -schülern in die verschiedenen Klassen.
Zwei Wochen lang konnten alle „KARSianer“ eine kleine Nikolauskarte kaufen. Diese Karte wurde vom Käufer beschriftet und von den SV-Schülern und SV-Schülerinnen an den Schoko-Nikolaus geklebt.
 

» mehr


Vorlesewettbewerb am Nikolaustag

Von: Tania Chalabi

Heute fand an der KARS der traditionelle Vorlesewettbewerb der 6. Klassenstufe statt. Auch in diesem Jahr fand er unter besonderen Bedingungen statt. Die Klassensieger präsentierten ihre Lieblingsbücher einzeln im Büro von Herrn Schabowski und wurden dabei im Rahmen einer Videokonferenz in die Klassensäle aller 6. Klassen übertragen. Dadurch ergaben sich für die Wertung drei Teilbereiche, eine Wertung aller Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, eine Wertung der Fachlehrkräfte und eine Wertung durch die Schulleitung.

» mehr


Begeisterung für Demokratie – Schulbesuchstag der Landtagsabgeordneten

Von: Jan Spengler

Begeisterung für Demokratie zeigten die beiden Landtagsabgeordneten Dr. Lea Heidbreder (die Grünen) und Florian Maier (SPD), als sie am 09. und 12.11. unsere Schule besuchten. Die Klassen 10E und 10F kamen mit Ihnen ins Gespräch. Aufgrund der Coronaregeln mit Abstand und Maske sitzend, diskutierten die Gruppen sehr engagiert. Sie stellten kritische Fragen, wobei natürlich die Pandemie und deren Auswirkungen im Mittelpunkt standen. Die Digitalisierung und der Klimawandel waren zudem Themen, welche die Teilnehmenden besonders interessierten.
 

» mehr


„ROBOTER“ begeistert – ZUKUNFT vorbereiten

Zu den Hauptaufgaben einer „Schule der Zukunft“ gehört es, Talente zu fördern und die Neugier und Begeisterung der Schülerinnen und Schüler für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und den Technologien der Zukunft zu wecken. Damit aus Kindern und Jugendlichen selbstbewusste Erwachsene werden, bedarf es besonderer Anreize im Unterricht und über den alltäglichen Unterricht hinaus. Diese Neugier und Leidenschaft der Schülerinnen und Schüler bei der Spendenübergabe - eines „programmierbaren Robotergreifarms, “ Versuchsaufbauten zum Thema erneuerbarer Energien; Digitaler Messsysteme zu den Themen Stoffkreisläufe, Ökobilanzen, Umweltbelastungen, einer Wetterstation und vielem mehr – konnten die zahlreichen Ehrengäste förmlich spüren.
 

» mehr


Zukunft vorbereiten – Berufsinfo-Börse an der KARS

In dieser Woche fand unsere Berufsinformationsmesse statt. Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern besuchten die Veranstaltung. Die Eröffnung fand durch Herrn Schabowski auf dem Schulhof statt. Im Anschluss daran standen folgende Schulen, Institutionen und Firmen den Besuchern bei Fragen zu Ausbildung und Beruf Rede und Antwort:
 

» mehr


Testergebnis negativ – Stimmung positiv!

Von: Tania Chalabi

Klassenfahrt der 10. Klassen in Zeiten von Corona – geht das? Ja, es geht!
Montagmorgen war Treffpunkt am Testzentrum am Neuen Messplatz. Eine Klasse nach der anderen wurde getestet und die Spannung stieg: Alle waren negativ und so konnte die Fahrt an den Bostalsee losgehen! Die Schülerinnen und Schüler bezogen ihre komfortablen Selbstversorger-Häuser und das schön angelegte, weitläufige Gelände wurde inspiziert. 

» mehr


Upcycling Kleidung auf der Fairen Woche

Die Stadt Landau, seit 2018 mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet, beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm an der „Fairen Woche“, die vom 10. bis 24. September in ganz Deutschland stattfindet. 
Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Bio- und Umwelttechnologie präsentieren im Rahmen der  Fair Fashion Show (Di. 21.09.21, ab 19:00 Uhr in der Stiftskirche) 5 Ideen zu Upcycling-Kleidung (aus alt mach neu). 
 
 
 

» mehr


Mit Abstand und doch verbunden .....

Auch in diesem Jahr wurden die Schülerinnen und Schüler unserer neuen 5. Klassen besonders begrüßt. Die würdevolle Feier an ihrem 1. Schultag an der KARS stand auch in diesem Jahr unter dem Motto "Mit Abstand und doch verbunden ". Zusammen mit einem Elternteil fanden sich die "Kleinen" unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in der Sporthalle ein. Nach der Begrüßung durch unseren Schulleiter, Herrn Schabowski, wurde von Herrn Pfarrer Leonhardt sowie von Pastoralreferentin Frau Hinderberger ein feierlicher Beginn an der KARS gestaltet. 
 
 
 

» mehr


Teamgeist, Spaß und Wettkampfatmosphäre bei Kreativen Bundesjugendspielen – selbst der Wettergott spielt mit!

Von: Eva-Maria Antz

Zum Ende des Schuljahres fanden auf dem Gelände des Freibads in Landau erstmals unsere Kreativen Bundesjugendspiele statt. Anstelle eines klassischen Dreikampfs bewiesen sich die fünften und sechsten Klassen an zehn verschiedenen Stationen im Wasser und an Land.
 

» mehr


OsKARS-Verleihung auf eine besondere Art

Auch in den zurückliegenden Monaten wurden bei uns an der Schule hervorragende Leistungen erbracht. Die Leistungen im fachlichen Bereich wurden den Schülerinnen und Schülern mit den Jahreszeugnissen bescheinigt. Bemerkenswerte Leistungen werden dreimal jährlich bei der OsKARS-Verleihung in den Mittelpunkt gerückt. Gerade in diesen besonderen Zeiten möchten wir auch am Ende des Schuljahres unsere OsKARS – auch dieses Mal online - verleihen und uns damit bei allen Preisträgerinnen und Preisträgern für ihr besonderes Engagement für die Schulgemeinschaft ganz herzlich bedanken.
 

» mehr


Fast 200 Schülerinnen und Schüler ins Leben entlassen…

„Schule stellt Weichen, trifft aber keine endgültigen Entscheidungen.“ Unter diesem Motto fanden am Freitag, 09.07.2021, und am Samstag, 08.07.2021, die Abschlussfeiern der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/ Umwelt statt. Fast 200 Schülerinnen und Schüler erhielten klassenweise ihr Abschlusszeugnis im Rahmen einer Feierstunde in der Schule überreicht. Die Zeugnisausgabe erfolgte in Anwesenheit der Eltern und unter Beachtung der Hygienevorschriften. Ca. 60 Jugendliche erhielten die Qualifikation der Berufsreife, 90 Schülerinnen und Schüler haben den qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) erworben und 50 Absolventinnen und Absolventen haben die Fachhochschulreife erreicht.
 

» mehr


KARSten Schülerzeitung

Raus aus der Kreidezeit

So wie der Meteoriteneinschlag die Welt der Dinos erschütterte, traf uns plötzlich und unerwartet die Corona-Pandemie. In Folge dieser Pandemie wurde nun auch die Digitalisierung so schnell beschleunigt, dass es „Raus aus der Kreidezeit“ heißt, ...

» mehr


Chemie im Alltag - Eiskalt

Von: Anna Zöller

Die Biochemikerin Rosalind Franklin meinte mal „Wissenschaft und Alltag können und sollen nicht getrennt werden“. Dieser Aussage kann ich nur zustimmen. In vielen Bestandteilen unseres Lebens spielt Wissenschaft eine große Rolle. Oft sieht man das nicht auf den ersten Blick. Aber sogar hinter einem „Ice Pack“ steckt Wissenschaft!
 

» mehr


Berufs- und Studienberatung an der KARS

Von: Peggy Werner

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät die Schülerinnen und Schüler der KARS zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium. Als Berufsberaterinnen haben wir einen guten Überblick über die Inhalte und Anforderungen von Ausbildungen. Unser Beratungsservice ist neutral und steht allen Schülerinnen und Schülern kostenfrei zur Verfügung. Auch für Eltern stehen wir als Ansprechpartner bereit und bieten in Zusammenarbeit mit der Schule Informationsveranstaltungen für Eltern an.

» mehr


Kooperation trotz Corona

Heike Plank & Prof. Dr. Dirk Felzmann, Fachschaft Erdkunde und Fachbereich Geografiedidaktik der Universität Landau

Stellen Sie sich vor, Sie studieren Lehramt und keine Schülerinnen und Schüler stehen für Unterrichtserprobungen zur Verfügung …Um diesen Fall nicht eintreten zu lassen, nahmen Prof. Dr. Dirk Felzmann und Heike Plank im Herbst 2020 die Herausforderung trotz „Fernunterricht“ bzw. „Fernstudium“ an und planten einen Unterrichtseinsatz per Videokonferenz, der in der Klasse 10d von Studierenden im Januar durchgeführt wurde. Seit einigen Jahren findet zweimal pro Schuljahr eine Zusammenarbeit mit Geografiestudentinnen und -studenten im Rahmen ihres Seminars „Ausgewählte Fragestellungen zur Geografiedidaktik“ unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Felzmann statt. Und diese sollte auch in Zeiten von Corona und Hygieneauflagen weitergeführt werden.

» mehr


Wir freuen uns auf das Spiel...

... und grüßen unsere Partnerschule in Drulingen. Leider waren in der letzten Zeit keine Begegnungen möglich. Wir freuen uns auf die Kommenden... hoffen aber trotzdem, dass unsere Mannschaft heute Abend gewinnt.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

» mehr


Die Fachhochschulreifeprüfung läuft

Unter besonderen Bedingungen und mit viel Abstand und Hygieneregeln begannen die Fachhochschulreifeprüfungen. Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen haben die schriftlichen Prüfungen in der Sporthalle gut abgeschlossen. Prüfungsfächer waren Deutsch, Englisch, Mathematik sowie die Schwerpunktfächer Informatik bzw. Bio- und Umwelttechnologie.
Nun folgen die mündlichen Prüfungen im Juni.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg.

» mehr


Gemeinsam Lernen

Wie funktioniert gemeinsames Lernen im Wechselunterricht?

Wir freuen uns sehr über das zahlreiche positive Feedback von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Erziehungsberechtigten und Lehrkräften, das uns zeigt: Unser Konzept des "digitalen Unterrichts" hat sich bewährt!
Unterrichtsstunden werden nach Stundenplan digital übertragen. Die Schülerinnen und Schüler zuhause werden so aktiv ins Unterrichtsgeschehen eingebunden: Sie können Fragen unmittelbar stellen und haben Kontakt zu ihren Klassenkameraden und Lehrkräften. 
 

» mehr


Bunt statt blau

Von: Marion Keller

Seit vielen Jahren nimmt die KARS am Plakatwettbewerb der DAK zum Thema „bunt statt blau“ sehr erfolgreich teil (z. B. 1. Platz im Jahr 2018, 3. Platz im Jahr 2017 und weitere Platzierungen unter den besten 10 Plätzen in den Jahren davor). Im Rahmen des Chemieunterrichts in der 10. Klasse wird das Thema Ethanol bzw. Alkohole bearbeitet. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Alkoholprävention. 

» mehr


3D-Drucker-AG druckt T-Rex Skelett im Maßstab 1:10

Die Schülerinnen und Schüler der 3D-Druck-AG der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt haben sich in diesem Schuljahr zusammen mit Herrn Breiner einer ganz besonderen Herausforderung gestellt. Sie wollten einen Tyrannosaurus Rex, den wohl bekanntesten Dinosaurier, mit dem 3D-Drucker „zum Leben erwecken“. Durch das große Interesse und die technischen Möglichkeiten konnten die Schülerinnen und Schüler das Projekt auch während des Fernunterrichts weiterverfolgen.

» mehr


Digitaler Assistent

Hallo, mein Name ist Jonas Bischof und ich mache ein Praktikum als Technischer/Digitaler-Assistent an der KARS. Kurz zu mir, ich bin 19 Jahre alt und habe mein Abitur am Otto-Hahn-Gymnasium gemacht mit den Leistungsfächern Informatik, Mathematik und Englisch. In meiner Freizeit repariere ich jegliche Elektronik und Fotografiere gerne. 

» mehr


Kunstprojekt an der KARS

Von: Dagmar Müller

Mit dem Umfeld gut vernetzt – Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt in Landau geben Schaufensterpuppen einen neuen Style!
Als Schule sind wir immer in einem größeren Kontext eingebettet. Durch die Auflösung des Kaufhofs in Landau bekommen seine Schaufensterpuppen eine neue Aufgabe, vor allem ein neues Outfit und ein neues Zuhause. Die Hauptaufgabe in der Kunst-AG wird dieses Jahr sein, diese Puppen kreativ zu gestalten.

» mehr


Helfertag 2021 – Lüftungsanlagen in besonderen Unterrichtsräumen

Unter fachkundiger Anleitung bauten Mitglieder der Schulgemeinschaft am vergangenen Wochenende nach einem Selbsttest Lüftungsanlagen in „Sonderräumen“ ein: im Musiksaal und in zwei Computerräumen.
Nach dem großen Einsatz des Technischen Hilfswerks vor Wochen sind somit nahezu alle Unterrichtsräume unserer Schule mit einer Lüftungsanlage ausgestattet.
Wir bedanken uns bei allen Helfern für die geleistete Arbeit, besonders bei Herrn Soroberto und Herrn Feierabend.

» mehr


Unterricht unterstützen - Schülerinnen und Schülern helfen

Im Rahmen unserer schulischen Selbstständigkeit (PES) verfügen wir über eine flexible Maßnahme zur Vertretung von Unterricht. Durch die Bereitstellung von zusätzlichen finanziellen Mitteln werden wir in die Lage versetzt, Vertretungsbedarf eigenständig zu regulieren. Wir profitieren von unserer engen Zusammenarbeit als Campusschule mit der Universität Landau. Studierende vertreten im Rahmen unseres Vertretungskonzeptes Unterricht durch Unterricht und unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler auch im Bereich der Digitalisierung.

» mehr


Feriensprachkurse

Von: Daniela Krause

Seit Jahren besuchen unsere ASP-Schülerinnen und Schüler die Feriensprachkurse der VHS, die immer (außer in den Weihnachtsferien) in der unterrichtsfreien Zeit stattfinden. Dort erweitern und vertiefen sie täglich in nach Leistung differenzierten Gruppen ihre Deutschkenntnisse.
Dieses intensive, von anderen schulischen Verpflichtungen losgelöste Lernen führt oft zu einem großen Entwicklungssprung. Die Schülerinnen und Schüler, die den Feriensprachkurs besuchen, verstehen das Angebot nicht als zusätzlichen Pflichttermin in ihrer Freizeit, sondern vielmehr als Chance.

» mehr


Wissen vermitteln – Persönlichkeit bilden – Zukunft vorbereiten

Von: Martin Schlachter

Im Jahr 2006 begann meine Zeit an der Konrad-Adenauer-Realschule. Von 2010 bis 2012 engagierte ich mich im Team der Schülervertretung und war stellvertretender Schülersprecher. 
Durch mein großes Interesse in den naturwissenschaftlichen Fächern und an allen Themen rund um Technik und Informatik bewarb ich mich mit dem Abschluss der Sekundarstufe I mit Erfolg an der Fachoberschule der KARS im Bereich Technik/Technische Informatik. 

» mehr


Viele helfen, dass Schule möglich ist - DANKE!

Damit Schule in diesen Zeiten gelingt, bedarf es vieler helfender Hände. So hat das THW Landau den Einbau der Lüftungsanlagen in unseren Klassenzimmern ermöglicht. Auch der Bund, das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Landau haben durch die Ausstattung mit I-Pad Koffern und der W-LAN Ausleuchtung zum Voranschreiten im digitalen Unterrichten beigetragen. Die Zusage des DLRG Landau, spontane Schnelltestungen für Lehrkräfte vor Ort anzubieten, erhöhte die Sicherheit der Schulgemeinschaft. 

» mehr


Wir sind da, wenn wir gebraucht werden

Von: Regina Sersch

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird unsere jährliche Mitgliederversammlung wahrscheinlich erst im Frühsommer stattfinden können. Doch gerade in der Pandemie konnte unser Förderverein die Schulgemeinschaft in vielfacher Hinsicht unterstützen: im März 2020 wurde aus unserem Etat ein Tablet-Koffer angeschafft, dem folgten weitere mobile Endgeräte für unsere Schülerinnen und Schüler, die wir nach einem Antrag bei der Hopp Foundation und unserem Spendenaufruf in der Rheinpfalz erhielten.

» mehr


Bewegung tut gut - insbesondere in diesen Tagen!

Von: Frau Schwind und Lorenzo

Initiiert durch einen Schüler der Klasse 9F startete am 1.2.2021 die Laufchallenge an der KARS und bewegt nun viele Schülerinnen und Schüler. Etwas gemeinsam tun ohne sich zu treffen, verbindet die jungen Sportler auch in Corona-Zeiten - und das alles freiwillig.
Lorenzo engagiert sich für seine Klasse, weil er weiß, dass es allen gut tut. Es macht ihm Spaß die Laufdaten seiner Mitstreiter zu sammeln, auszuwerten und mit Zwischenständen seine Mitschülerinnen und -schüler zu motivieren:
13 Teilnehmer in seiner Klasse, 337,21 Kilometer in nur einer Woche und es werden immer mehr!

» mehr


Fernunterricht - so läuft´s bei uns

Seit dem 04.01.2021 findet der Fernunterricht im Rahmen des geltenden Stundenplans statt.
Wir haben Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte befragt, wie "es läuft". Antworten gibt es in der Bildergalerie.

» mehr


Studientag Digitalisierung 18.12.2020

Dank einer großen Kraftanstrengung aller ist es gelungen, den WLAN-Ausbau auf dem gesamten Schulgelände voranzubringen. Alle Klassen- und Unterrichtsräume verfügen über WLAN. Dadurch können die Geräte der Lehrkräfte (Lehrer-WLAN) oder die iPads der Schule (iPad-WLAN) im Unterricht genutzt werden. Die Verwendung von schülereigenen Geräten wird zukünftig über ein Ticketsystem – stunden- oder tageweise – möglich sein.
Für den Studientag zur Digitalisierung haben wir die Rahmenbedingungen des Schulalltages genutzt....

» mehr


Ein Geschenk einfach mal verdient haben…

Von: Bettina Weiller

…und es auch bekommen. Dies ermöglichten in diesem Jahr einige Spenderinnen und Spender von Weihnachtsgeschenken organisiert durch den Soroptimist International Club Landau.
Den Mitgliedern des SI Clubs Landau, eine Organisation, die sich ehrenamtlich gesellschaftspolitisch vor allem für Mädchen und Frauen engagiert, war es ein Anliegen Kindern eine Freude zu machen. So durften, wie auch an anderen Schulen, einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5-8 ihre Wünsche auf Wunschzettel schreiben. Eine bunte Mischung vom Fußball bis zu den Malutensilien fand sich schließlich dort.

» mehr


Vorlesewettbewerb 2020

Heute fand an der KARS der traditionelle Vorlesewettbewerb der 6. Klassenstufe statt. In diesem besonderen Jahr fand auch der Vorlesewettbewerb unter besonderen Bedingungen statt. Die Klassensieger präsentierten ihre Lieblingsbücher einzeln und wurden dabei im Rahmen einer Videokonferenz in die Klassensäle aller 6. Klassen übertragen. Dadurch ergaben sich für die Wertung drei Teilbereiche, eine Wertung aller Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, eine Wertung der Fachlehrkräfte und eine Wertung durch die Schulleitung.

» mehr


KARSianer beschenken bedürftige Menschen

Von: Judith Kasus

Zu Weihnachten anderen Menschen eine Freude machen – darum geht es bei der Aktion „Ebbes aus´m Schuhkarton“. Die Streetworker der Stadt Landau sammeln bei dieser Aktion Weihnachtsgeschenke für die Menschen, die sie unterstützen.
Wir, die Schülerinnen und Schüler der SV, haben beschlossen, dass wir dieses wundervolle Projekt unterstützen möchten und auch kleine Geschenke sammeln und verpacken.

 

» mehr


„Mit Kreativität und Digitalisierung geht es auch in der Corona-Zeit“

Schülerinnen und Schüler im Gespräch mit Landtagsabgeordneten

Diese Aussage des Landtagspräsidenten Hendrik Hering (SPD) stand am Ende einer engagierten Fragerunde mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule und den Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz (SPD) und Peter Lerch (CDU). Sie umschreibt das Anliegen der Schulgemeinschaft, auch in dieser schwierigen Zeit und unter Einhaltung aller Hygieneregeln einen Rahmen zu schaffen, damit Politiker an die Schule kommen können, um sich den Fragen der Jugendlichen zu stellen. Dieser Austausch ist essentiell für unsere Demokratie und deren Akzeptanz in der Bevölkerung.

» mehr


Ho ho ho ...

... der Nikolaus kommt doch an die KARS

Leider konnten wir die SV-Nikolausaktion, wie wir sie aus den vergangenen Jahren kennen, in diesem Schuljahr coronabedingt nicht durchführen.
Es ist dem SV-Team aber durch eine großzügige Spende unseres Fördervereins und der „Dieter Kissel Stiftung“ gelungen, für unsere Kleinsten (Orientierungsstufe) Nikoläuse zu kaufen. Wir bedanken uns sehr herzlich für diese Spende. Heute war es dann soweit.
 

» mehr


English with an Englishman

Ich heiße James McGrath. Ich bin derzeit als Student der Europastudien an der Universität Nottingham eingeschrieben. Im Rahmen meines Studiums arbeite ich hier an der KARS als Fremdsprachenassistent. Bisher hat es sich sehr gelohnt, Erfahrungen mit den professionellen und engagierten Lehrkräften zu sammeln, aber auch die deutsche Sprache und Kultur zu erkunden. Ich bin auch sehr dankbar für die herzliche Begrüßung, die ich seit Beginn meines Praktikums sowohl von Schülern als auch von Mitarbeitern erhalten habe. Ich freue mich darauf, meine Arbeit hier bis Ende Februar fortzusetzen. Danach werde ich nach Frankreich reisen, um meine Französischkenntnisse zu vertiefen. 

» mehr


Neues von Buddy und Luna

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
bald sind Weihnachtsferien und wir haben das erste Schulhalbjahr fast geschafft.
Wir hoffen, es geht euch allen gut?
Wir zeigen euch mal, wie die Maske richtig getragen wird. Auch Abstandhalten ist sehr wichtig.
Im Moment sind wir im Digitalunterricht zu Hause.
Wir drücken euch allen die Pfoten, dass wir uns bald wiedersehen können und wünsche euch schon jetzt mal schöne Weihnachtsfeiertage und erholsame Ferien. Bleibt gesund.
Euer Buddy mit Frau Maußhardt und eure Luna mit Frau Dittrich

» mehr


SV hilft

Von: Judith Kasus

Aktion „Ebbes aus´m Schuhkarton“
In schwierigen Zeiten anderen eine Freude bereiten!

Wir - eure SV – möchten uns gerne mit euch gemeinsam an der Aktion „Ebbes aus´m Schuhkarton“ beteiligen.
Die Landauer Streetworker sammeln Weihnachtsgeschenke, um sie an bedürftige Menschen in Landau weiterzugeben.

» mehr


Menschen mitnehmen in Zeiten von Corona - Transparenz und Kommunikation

Die Umsetzung der Maskenpflicht während des Unterrichts und auch in den Pausen sowie die damit verbundenen hygienischen Maßnahmen stellen alle Mitglieder der Schulgemeinschaft vor eine weitere Herausforderung.

Zur Begründung dieser und der weiteren Maßnahmen, die die Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten in der Woche nach den Herbstferien beschlossen hat, waren Vertreterinnen und Vertreter aller Gremien unserer Schulgemeinschaft im Rahmen einer Videokonferenz im Gespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Herrn Dr. Thomas Gebhart.

» mehr


Instant Comfort Pocket Box

Von: Dagmar Müller

Manchmal braucht man im Leben einfach ein gutes Wort, einen Aufmunterer und Mutmacher. Wenn gerade in solchen Momenten kein Mitmensch da ist, eignet sich die kleine „The Instant Comfort Pocket Box“ perfekt als erste Hilfe. Egal für welche Lebenslage, in dieser kleinen Schachtel, die in jede Hosentasche passt, steht immer etwas Nettes, das Mut macht. (Zitat aus „Zeit online“)

» mehr


Schülerinnen und Schüler wählen ihre Vertretung (SV)

Von: Rainer Bieling

Zur ersten Vollversammlung der Klassensprecherinnen und Klassensprecher im neuen Schuljahr waren aus allen Klassenstufen die Delegierten in die Turnhalle der KARS gekommen. Nach den Begrüßungsworten durch die Schulleitung stellten sich zwölf Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum SV-Team vor: Ideen zur Mitgestaltung und persönliches Engagement waren die Hauptthemen in der Vorstellungsrunde.

» mehr


Lehrreicher Tag in der Zooschule

Von: Inka Louis

Anfang Oktober besuchte die Klasse 5c mit ihrer NaWi Lehrerin Frau Louis die Zooschule in Landau.
Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler während des Unterrichts ausgiebig mit Haus- und Heimtieren beschäftigt hatten, lernten sie nun im Zoo verschiedene Wildtiere und ihre Lebensgewohnheiten kennen.
In spannenden Projekten überlegten sie, was sie tun können, um die Wildtiere zu schützen. Jeder Einzelne kann zum Beispiel durch die Einschränkung seines Papierverbrauchs und durch Papierrecycling dazu beitragen, die Tiere und ihre Lebensräume zu schützen.

» mehr


Schulleitungsteam in diesem Schuljahr komplett

Ein besonderes Schuljahr liegt vor uns und die KARS Landau ist froh, zum Start des Schuljahres 2020/21 das Team der Schulleitung wieder voll besetzen zu können.

Frau Seebach ergänzt das Schulleitungsteam als 2. Konrektorin seit Februar 2019.
Zum KARS-Kollegium gehört sie jedoch schon seit August 2008. Sie unterrichtet die Fächer Englisch und Katholische Religion. Sie war neben ihrem Fachunterricht und ihrer Klassenleitungstätigkeit auch Berufswahlkoordinatorin und Vorsitzende des Örtlichen Personalrats.

» mehr


Zukunft vorbereiten – ME-Truck bietet Chancen

Von: Marion Keller

Der ME-Truck der Stiftung Pfalzmetall steht in dieser Woche unseren Schülerinnen und Schülern der 9. bis 12. Klassen zur Verfügung. Auf zwei Stockwerken informieren sie sich über die Vielzahl der beruflichen Möglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie sowie über die Aufgabenbereiche einzelner Berufe. Sie erhalten wertvolle Tipps zum Bewerbungsverfahren und zu Praktikumsplätzen

» mehr


Zukunft vorbereiten – Berufsinfo-Börse an der KARS

Von: Florian Korthaus

In dieser Woche fand unsere Berufsinformationsmesse statt. Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern besuchten die Veranstaltung. Der Infoabend wurde, bedingt durch die Corona Situation, in der Sporthalle von Herr Schabowski und Fr. Blädel (Vorsitzende des Schulelternbeirats) mit jeweils 75 Personen eröffnet.
Bei der Berufsinfo-Börse standen folgende Schulen, Institutionen und Firmen den Besuchern bei Fragen zu Ausbildung und Beruf Rede und Antwort:

» mehr


Wahl des Schulelternbeirates 2020 - 2022

Ein enger und vertrauensvoller Kontakt zwischen Schule und Elternhaus und das Engagement der Eltern sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg Ihrer Kinder und unserer Schülerinnen und Schüler. „Bessere Ergebnisse erzielen diejenigen, die miteinander kommunizieren.“ Wir freuen uns über den guten Besuch der Wahlversammlung zum Schulelternbeirat mit anschließendem konstruktiven Austausch über Themen des Schullebens zum Beispiel: Digitalisierung, Hygienekonzepte, Schulanfangszeiten, Bustransport, …

» mehr


Schulentwicklungsteam arbeitet an der Weiterentwicklung der KARS

Nicht nur unsere Schülerinnen und Schülern entwickeln sich weiter, sondern auch unsere Schule. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere Leitziele: Zukunft vorbereiten, Persönlichkeit bilden und Wissen vermitteln.
Viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte haben intensiv an den Bereichen Schulanfangszeiten/Mobilität, Digitalisierung und am Berufsreifekonzept gearbeitet, Ideen entwickelt und Vorschläge für die schulischen Gremien auf den Weg gebracht.

» mehr


Sicheres Verhalten beim Busfahren

Im Klassenverband und mit Maske haben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wichtige Verhaltensweisen beim Busfahren eingeübt. Diese Schulung des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar ist gerade zu Beginn der 5. Klasse, wo viele Kinder mit dem Wechsel an die weiterführende Schule täglich den Bus nutzen, ein wichtiger Baustein der Verkehrserziehung.

» mehr


Liebe Schülerinnen und Schüler der KARS,

mein Name ist Anna Zöller und ich bin in der Klasse 10 F. Seit Januar 2020 gehöre ich zum ersten gewählten Jugendbeirat der Stadt Landau. Was macht ein Jugendbeirat? Das habt ihr euch bestimmt schon gefragt! Zunächst einmal sehen wir es als unsere wichtigste Aufgabe, euch Jugendlichen in Landau eine Stimme zu geben. 

» mehr


Ganz schön tierisch. Das Ferienangebot der Schulsozialarbeit

Von: Bettina Weiller

Diese Sommerferien hatten wir besonders viel „tierischen Spaß“.  Im Wild- und Wanderpark in Silz bei den zutraulichen und etwas frechen Ziegen und Rehen. Zwei Tage später bei sehr sommerlichen Temperaturen beneideten wir die Pinguine, Flußpferde und Pelikane um ihre wasserreichen Gehege. Wusstet ihr, dass Otter ein Vielfaches ihres Körpergewichtes am Tag „verfressen“? Wenn nur nicht dieser Geruch wäre…
 

» mehr


Meine erste Woche an der KARS

Mein Name ist Buddy und ich bin seit Beginn dieses Schuljahres neu an der KARS und euer Schulhund. Ich freue mich, dass nun endlich wieder was los ist. In meiner ersten Woche musste ich mit vielen neuen Eindrücken zurechtkommen. Ganz toll finde ich den Kontakt mit euch!

» mehr


Mit Abstand und doch verbunden...

Wir freuen uns über einen "regulären Schulstart" mit allen unseren Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften. Besonders begrüßt wurden die Schülerinnnen und Schüler unserer neuen 5. Klassen. Die würdevolle  Feier an ihrem 1. Schultag an der KARS stand unter dem Motto "Mit Abstand und doch verbunden ". Zusammen mit einem Elternteil fanden sich die "Kleinen" unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in der Sporthalle ein. Nach der Begrüßung durch unserern Schulleiter, Herrn Schabowski, wurde von Herrn Pfarrer Leonhardt sowie von Herrn Diakon Böhm ein feierlicher Beginn an der KARS gestaltet.  

» mehr


Schule gemeinsam möglich machen

Für kommenden Montag planen wir einen „regulären“ Schulstart mit allen Schülerinnen und Schülern. Wir freuen uns auf den Präsenzunterricht. Die erste Woche wird federführend durch die Klassenleitungen gestaltet. In den ersten Unterrichtstagen führen wir Methoden- und Digitalisierungstage durch. Die unterrichtlichen Schwerpunkte bilden die Umsetzung der Methodentage, die Weiterentwicklung der Digitalisierung, das Wiederholen von Grundwissen aus der Zeit der Schulschließung und des Onlineunterrichts. Durch diesen Ansatz möchten wir die Rahmenbedingungen für alle unsere Schülerinnen und Schüler angleichen. Die angewachsene Schülerinnen- und Schülerzahl erfordert eine erhöhte Aufmerksamkeit von uns allen. Die permanente Einübung der Hygienemaßnahmen durch Schule und Elternhaus ist im gesundheitlichen Interesse aller. Aus diesem Grund wissen wir die Übergabe von 1000 FFP2-Masken für alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft sehr zu schätzen. Wir bedanken uns ganz besonders bei Herrn Peukert von der Firma webdesign, bei der Rolf-Epple-Stiftung und bei Herrn MdL Peter Lerch, die diese Spende möglich gemacht haben.

» mehr


Das Schuljahr zu einem guten Ende bringen

 „Wir wollen das Schuljahr trotz der schwierigen Situation für alle Beteiligten zu einem möglichst guten Ende bringen“, war unser Ziel Mitte März. Dieses Ziel konnten wir durch das besondere Engagement aller Beteiligten erreichen.
Herr Höpfner, Vater von Julian aus der Klasse 9c, berichtet: „Im Nachhinein gesehen war die Schulzeit für meinen Sohn trotz Corona doch sehr erfolgreich. Anstrengend auch für mich, aber mit gutem Ausgang. Das liegt nicht zuletzt auch am Engagement der Lehrkräfte. Mein Sohn hat dank der Bemühungen einen Ausbildungsplatz gefunden und freut sich auf die neue Herausforderung.“
 

» mehr


Abschlussfeier der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt

Am Freitag, 26. Juni 2020 sowie am Samstag, 27. Juni 2020 bekamen 194 Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/ Umwelt ihr Abschlusszeugnis klassenweise, unter Beachtung der Hygienevorschriften, im Rahmen einer Feierstunde und in Anwesenheit ihrer Eltern in der Schule überreicht. 65 Jugendliche erhielten die Qualifikation der Berufsreife, 84 Schülerinnen und Schüler haben den qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) erworben und 45 Absolventinnen und Absolventen haben die Fachhochschulreife erreicht.
 

» mehr


Känguru-Wettbewerb 2020

Von: Nina Kraml-Kaufmann

In diesem Jahr war alles anders beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik. Dennoch haben Schülerinnen und Schüler der KARS erfolgreich von zu Hause aus daran teilgenommen und ihre Ergebnisse online eingetragen.
Schulbester Schüler mit einer herausragenden Punktzahl von 137,5 Punkten von 150 möglichen Punkten ist Bence Balassa aus der Klasse 7d. Er erhielt als Bester das Känguru-T-Shirt.

» mehr


Die neue Schülerzeitung - online

In den letzten Tagen ist unsere neue Schülerzeitung "KARSten 2020" fertig geworden. Mit viel Engagement haben die Schülerinnen und Schüler zusammen mit Frau Haltmayer recherchiert, zusammengetragen und getippt. Es ist eine tolle Ausgabe entstanden, die auch die besonderen letzten Wochen in den Blick nimmt. Bedingt durch die Schulschließung hat sich die Redaktion dazu entschlossen, die diesjährige Ausgabe auch online hier auf unserer Website zur Verfügung zu stellen. 

 

» mehr


FSJ – Du willst wissen, ob ein Lehramtsstudium oder soziale Berufe zu dir passen?

Von: Dagmar Müller

Hast Du Interesse daran, viele neue Erfahrungen zu sammeln? Übernimmst Du gerne Verantwortung und willst Dich weiterentwickeln? Dann bist Du bei uns an der Konrad- Adenauer Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt genau richtig! Du hast die Möglichkeit, ein Jahr lang mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, Du kannst das Schulleben aktiv mitgestalten und Du kannst Deine eigenen Ideen in den Schulalltag einbringen und verwirklichen.

» mehr


Die Fachhochschulreifeprüfungen haben begonnen

Unter besonderen Bedingungen und mit viel Abstand und Hygieneregeln haben die Fachhochschulreifeprüfungen begonnen. Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen absolvieren die schriftlichen Prüfungen in der Sporthalle. Prüfungsfächer sind Deutsch, Englisch, Mathematik sowie die Schwerpunktfächer Informatik bzw. Bio- und Umwelttechnologie.
Im Juni werden dann die mündlichen Prüfungen folgen.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg.

» mehr


Bildungsministerin Hubig besucht Konrad-Adenauer-Realschule plus

Die Schulschließungen mit all ihren Folgen ist eine enorme Herausforderung für alle Beteiligten. Wir haben seit dem 27. April 2020 schrittweise unsere Türen wieder geöffnet und Frau Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig machte sich bei uns vor Ort ein Bild von den Herausforderungen, denen wir uns in den letzten Wochen gestellt und gemeinsam mit dem Träger und der Schulaufsicht gute individuelle Lösungen gefunden haben. Im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und der Schulleitung ging es etwa um Fragen der Umsetzung der Hygieneregeln, des Online-Lernens oder auch um ganz persönliche Erfahrungen mit Schule in Corona-Zeiten.

» mehr